Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Montessori Kinderhaus Wuppertal e.V.

1. Vorsitzende: Yvonne Peterwerth-Ganns

Arrenberger Str. 6
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 31 81 88
kinderhaus@montessori-wuppertal.de

 

Portierung WordPress & Technische Betreuung

SebM Medienproduktion
Sebastian Menzel
www.sebm.de

 

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss

Wenn Sie auf diese Website zugreifen, akzeptieren Sie außerdem folgende Bedingungen:

1) Alle Inhalte dieser Website sowie die grafische und inhaltliche Konzeption sind urheberrechtlich geschützt. Texte und Abbildungen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Montessori Kinderhaus Wuppertal e.V. und mit Quellenangabe nachgedruckt, vervielfältigt oder anderweitig für öffentliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden. Verlinkungen auf diese Website sind nur zulässig, wenn diese für den Benutzer erkennbar auf das Online-Angebot von www.montessori-wuppertal.de verweisen.

2) Wir bemühen uns um möglichst korrekte und aktuelle Information. Trotzdem können Fehler auftreten. Irrtümer, Zweideutigkeiten oder fehlerhafte Informationen sind nie völlig auszuschließen. Eine Gewähr für die uneingeschränkte Richtigkeit dieser Informationen wird nicht übernommen.

3) Der Montessori Kinderhaus Wuppertal e.V. distanziert sich ausdrücklich von dem Inhalt aller Webseiten, auf die über Links von dieser Seite aus zugegriffen werden kann. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

4) Personenbezogene Daten, die Nutzer dieser Website uns übermitteln, behandeln wir vertraulich und den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechend. Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften usw.) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.